Unternehmensdaten

Installation einer neuen Absauganlage

Februar

Eine neue Absauganlage wurde in unserer Produktionshalle installiert.

Um die Produktion in unserer gewohnten Qualität und Quantität zu sichern. Haben wir in eine neue Absauganlage investiert.

Diese sichert uns das effektive Arbeiten unter hygienischen Gesichtspunkten beim Schleifen unserer hochwertigen Produkte.

Kontaktlinsenfertigung

2020 Behälter und Rohrbau einer Kontaktlinsenfertigung

2019 / 2020 Ausbau der Qualitätssicherung und des Dokumentationsbereichs

  • VT
  • PT
  • IWS
  • Videoendoskopie

Installation neuer Gebäudeelektronik

Dezember

Installation neuer LED Beleuchtung in der Verwaltung und der Produktion.

Um unsere Umwelt zu schützen und zu erhalten, sind wir der Überzeugung, dass jeder was tun kann!

Uns ist es wichtig unseren Kunden den optimalen Service und die beste Qualität zu bieten. Darunter darf die Natur aber nicht leiden, deshalb sind wir effektiv daran unseren CO2 Ausstoß so gut es geht zu verringern.

Durch diese Investition sparen wir jährlich ca. 25 Tonnen CO2.

Komplettfabrikation von Pharmaprodukten

2019 Montage einer Komplettfabrikation von Pharmaprodukten

2019 Neue Oberflächentechnik Abteilung

  • schleifen / beizen / polieren

Erweiterung der Produktionsfläche im Anlagenbau

Sep. - Dez. 2018 Erweiterung der Produktionsfläche im Anlagenbau und weitere Unterteilung in Vorfertigung und Endmontagebereich.

Erweiterung des Sterilflanschlagers

Im Mai/Juni 2018 haben wir unser Lager für Sterilflansche erweitert.

DIN 32676 + DIN 11864      1-3

neue Dreh- fräszentren für die Sterilflanschbearbeitung

Jan. 2018 + Mai 2018 zwei neue Dreh- fräszentren für die Sterilflanschbearbeitung.

Maschinenverlagerung der Sterilflanschproduktion

Maschinenverlagerung der Sterilflanschproduktion in eigene abgeschlossene Räumlichkeiten im Untergeschoss der Bockhackerstraße 21.

CIP-SIP- Systeme verrohren

CIP- SIP- Systeme verrohren für Pharma- und Lebensmittel, AP- Behälter für Kosmetikindustrie, beheizbar und Zirkulation.

Aseptik-UF-Anlage

Bau einer Aseptik-Ultrafiltrations-Anlage für bedeutende Pharmaprodukthersteller in Deutschland.

Spezialisierung im Sterilbereich

Spezialisierung auf sterile Produktbehälter, Wärmetauscher und Filtermodule.

Ausweitung des Vertriebs

Ausweitung des Vertriebs von Fülltechnik-Komponenten auf den europäischen Markt.

Weiterentwicklung des Komponentenbaus

Weiterentwicklung des Komponentenbaus für die Pharma-, Bio- und Kosmetikindustrie.

Lager für Sterilklemmtechnik

Aufbau eines Lagers für Sterilklemmtechnik im Bereich DIN 11864 und DIN 32676. Entwicklung von sterilen Schlauchverschraubungen für den Produktions- und CIP-SIP-Bereich.

Produkte für die Kosmetikindustrie

Erweiterung des Produktangebotes für die Kosmetikindustrie. Weiterentwicklung zum Schweißfachbetrieb nach DIN 3834-3.

Produkte für die Biotechnologie

Seit 2005 stellen wir auch Produkte für die Biotechnologie her.

Schweißfachbetrieb

Weiterentwicklung zum Schweißfachbetrieb nach DIN 729-3 und Weiterqualifizierungen zum europäischen Schweißfachmann.

Neue Produktionshalle

Umzug in eine neue Produktionshalle auf 1000 Quadratmeter, in welcher der Anlagenbau mit eigener Beizerei und CNC-Drehfräßabteilung für die Einzelteil- und Serienteilfertigung untergebracht werden.

Computerunterstützes Schweißen

Seit 1995 mit Computer unterstütztem Schweißen, im selben Jahr auch Schweißfachbetrieb (HP0).

Anlagen für pharmazeutische Produkte

Seit 1992 beschäftigen wir uns mit Anlagen für pharmazeutische Produkte.